s´Gschichtle dr Weiler MIX-TOUR

Am 15.März 1994 trafen sich eine handvoll musikbegeistete Männer im Alter von 16 bis 56 Jahren im Sebalduskeller in Weil der Stadt. Zur Diskussion stand die Neugründung einer Musikgruppe in   Weil der Stadt.

 

Die Idee zu dieser Gruppe hatte Julius Bott, genannt Jusy. Kein Unbekannter in Weil der Stadt, denn Jusy hatte von 1975 bis 1993 erfolgreich den Fanfarenzug Weil der Stadt geleitet.

 

An diesem Abend im Sebalduskeller wurde über Instrumentenverteilung, Repertoire, Häs und Probemöglichkeiten gesprochen. Bei der Auswahl und Interpretation der Musikstücke wollte man auf jeden Fall einen eigenen Sound kreieren. So eine Mischung aus Guggen- und Sambamusik...eine Fun-Band. Tolle Unterstützung erhielt die MIX-TOUR von dem örtlichen Musikverein. Der Vorstand Manfred Eichler stellte der Gruppe sofort einen Proberaum im Spitel zur Verfügung.

 

7 Monate später hatte die MIX-TOUR ihren ersten Auftritt beim Weil der Stadl des Musikvereins. Die vollbesuchte Festhalle tobte vor Begeisterung und die auf inzwischen 24 Köpfen angewachsene

MIX-TOUR bekam vom Publikum die Entschädigung für die vielen harten Probestunden. Den Weil der Städtern wurde klar: Die Fasnet hat einen neuen Sound!

 

In der folgenden Fasnetssaison spielte sich die MIX-TOUR temperamentvoll in die Herzen der Zuschauer. Ob bei Veranstaltungen oder Umzügen, stets flippte das Publikum vor Begeisterung aus und die Leonberger Presse schrieb " A Star is born ". Losgelöst von Vereinsstrukturen konnte sich die MIX-TOUR frei entfalten. Dennoch, und das ist das Schöne, wurde sie von Anfang an von der Narrenzunft "AHA", insbesondere vom damaligen Zunftmeister Dieter Ölschläger und Bürgermeister Hans-Josef Straub wie ein Verein behandelt und unterstützt.

 

Zur Saison 2000/2001 wollte Jusy endgültig Schluß machen, sodass der neue Boss der MIX-TOUR Michael Köllner wurde. Nach einem personellen Umbruch im Jahr 2001 nahm die MIX-TOUR, seit dem Abschluß der Fasnetssaison 2001/2002, erstmals auch Frauen in der Gruppe auf!

 

Im Jahr 2004 stand dann endgültig die Vereinsgründung ins Haus. Der Name wird zum Kult.

 

MIX-TOUR e.V. Weil der Stadt

 

Zum Sommer 2006 machte unser Tambour Michael Köllner leider Schluß, so dass diese Position nun Melanie Heimpel-Rödel einnahm.

 

Im Rahmen des Rosenmontags 2010 hatte die MIX-TOUR am 15.02. Ihr 15 jähriges Jubiläum mit zahlreichen Musikgruppen gefeiert.

 

Zum Sommer 2011 übernahm dann Adam Roser die musikalische Leitung. Hier ging es dann gleich los mit neuem Stil und neuem Schwung. So hatten wir die Saison 2011/2012 mit neuen Liedern erfolgreich abgeschlossen.

 

Nach der Hauptversammlung im März 2012 hat Melanie Heimpel-Rödel wieder die Stabsführung übernommen und die MIX-TOUR 2012 bis 2015 in gewohnter Weise geleitet. 

 

Bei den Wahlen im März 2015 hat Constantin Pätsch den Vorstandsposten von Zlatko Cavlina übernommen. Herzlichen Dank an Zladdi. Andreas Bonkowski hat die Position des 1. Tambours von Melanie übernommen und führt die MIX-TOUR nun die kommenden 2 Jahre an.

 

Die Wahlen an der Jahreshauptversammlung 2017 ergaben keine Veränderung.

 

Die MIX-TOUR besteht heute aus ca. 30 Musikern. Diese Besetzung gibt den Freiraum alle Musikrichtungen zu spielen. Ob Blues, Reggae, Zillertaler, Rock`n Roll, Swing oder aktuelle Hit´s, alles wird in den MIX-TOUR eigenen Stil umgesetzt.Die MIX-TOUR ist inzwischen ein gesuchter Programmpunkt bei Veranstaltungen die weit über die Stadtgrenzen hinaus gehn, denn sicher ist, wo MIX-TOUR ist, fetzt es saumässig.

 

Hier finden Sie uns:

Mixtour e.V. Weil der Stadt 1. Vorstand: Constantin Pätsch
Lauterweg 12
71263 Weil der Stadt

Kontakt

Rufen Sie einfach an 0152 53718706 0152 53718706 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mixtour eV Weil der Stadt